Die Story

Die Story

2014 gründete Benedikt Böckenförde die VISUAL STATEMENTS® GmbH. „Mein Ziel war und ist es, andere Menschen zu inspirieren. Es erfreut mich bis heute mit großer Freude, wenn unser Content Menschen inspiriert, sie zum Nachdenken anregt und sie ihn kommentieren und teilen.“Mittlerweile arbeiten gut 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Freiburg für das operativ profitable und selbstfinanzierte Unternehmen, zu dem unter anderem die Marken Lieblingsmensch®, wordporn®, Ich hör nur Mimimi® oder Vollzeitprinzessin® gehören.

Monatlich erreicht das VISUAL STATEMENTS®-Netzwerk in Deutschland weit über 30 Millionen Menschen, generiert dabei 34 Millionen Beitragsinteraktionen und ist somit Deutschlands viralster Social Publisher auf Facebook. Diesen Erfolg machen sich inzwischen namhafte Marken wie Samsung, Vodafone oder die Deutsche Bahn AG zunutze, die mit Native Advertising-Kampagnen in den Kanälen von VISUAL STATEMENTS® ihre Zielgruppen passgenau zu erreichen.

Neben der erfolgreichen Media-Vermarktung betreibt das Startup einen stark wachsenden E-Commerce-Shop. Die eigene Trend-Kollektion des jungen Unternehmens rund um Fashion, Interior, Print und Food verkauft sich mittlerweile auch im Einzelhandel: Dabei gehen jährlich z.B. über 3 Millionen Postkarten über den Ladentisch.

Bevor Benedikt Böckenförde (38) die VISUAL STATEMENTS® GmbH gründete, arbeitete er im Verlagsbereich, u.a. für Burda, Bauer und Gruner & Jahr.